Diese Seite drucken

Verwendung der Stiftungsgelder der Stiftung Lebenshilfe München 2013

Januar 2014

Bei den Einnahmen konnte die Stiftung Lebenshilfe München erfreulicherweise auch im Jahr 2013 den Eingang von Spendengeldern verzeichnen, für die wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken. Besonders gefreut hat uns die Spende des Theodor-Lynen Gymnasiums, die von den Schülern und Schülerinnen im wahren Sinn des Wortes im Schweiße ihres Angesichts erlaufen wurde, denn sie stammt aus dem Schülerlauf an einem der heißesten Tage im Sommer 2013. Diese Spende kam dem Zirkusprojekt zu Gute, und so haben die Gymnasiasten das Projekt der ungefähr gleichaltrigen Schüler und Schülerinnen mit Behinderung unterstützt.

Im vergangenen Jahr hat die Stiftung Lebenshilfe München mit den Stiftungsgeldern folgende Projekte und Vorhaben der Lebenshilfe München e.V. und der Lebenshilfe München Wohnen GmbH unterstützt:

-  2  Zirkusprojekte wurden mit insgesamt € 5.450,00 bezuschußt,

-  für Renovierungen in Küchen von Wohnstätten und sonstige, den Bewohnern dienende, Renovierungen konnten über € 19.000,00 bewilligt werden,

-  1  zweckgebundene Spende konnte gemäß Vorgabe der Spender eingesetzt werden.

Entsprechend der Vorgabe der Stiftungssatzung wurde in allen Fällen durch die Unterstützung der Stiftung direkt zur Hebung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung beigetragen.

Im Jahr 2014 werden wieder neue Projekte und Vorhaben mit der Bitte um Unterstützung an die Stiftung Lebenshilfe München herangetragen werden. Wir stellen diese potentiellen Spendern jeweils auf unserer Startseite vor. Dafür und für mögliche weitere wichtige Vorhaben, die nicht mit staatlichen Geldern zu verwirklichen sind, benötigen wir auch in Zukunft Ihre finanziellen Zuwendungen.

Wenn Sie die Stiftung Lebenshilfe München schon kennen und unterstützen, informieren Sie doch bitte auch Freunde, Bekannte und Geschäftspartner über die Stiftung Lebenshilfe München. Wir helfen Ihnen dabei gerne mit Beratung und Informationen. Falls Sie oder Freunde von Ihnen eine Geburtstags- oder Jubiläumsfeier, eine Hochzeits- oder Fimenparty planen, bitten sie doch vielleicht die Gäste, statt Geschenken eine Spende an die Stiftung Lebenshilfe München zu machen. Auch der Verzicht von Blumen und Kränzen anläßlich einer Beerdigung zugunsten einer Spende an die Stiftung Lebenshilfe München ist eine Möglichkeit, die Stiftung zu unterstützen.

Bitte informieren Sie sich auch über die weiteren Angebote der Beratung durch die Stiftung Lebenshilfe München und die vielfältigen Möglichkeiten zur Unterstützung der Stiftung, indem Sie sich den Flyer der Stiftung Lebenshilfe München durchlesen. Diesen wie auch die Satzung der Stiftung Lebenshilfe München stellen wir Ihnen zum Ausdrucken auf unserer Homepage zur Verfügung.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Rainer Hölzgen
Stellv.Vorstandsvorsitzender

 

   

Stiftung Lebenshilfe München
St.-Quirin-Straße 13a
81549 München
vorstand@stiftung-lebenshilfe-muenchen.de
www.stiftung-lebenshilfe-muenchen.de
Telefon 089/69347-188
Telefax 089/69347-189